Begriff: Zauberlaufen

Zauberlaufen ist ein weiterer Name für das Eisjoggen, bzw. eine Zusatzbezeichnung.

 

Warum »Zauberlaufen« (oder »Zauberjoggen«)?

Eisjoggen verzaubert sofort: durch das anstrengungsfreie, schweißfreie (und ohne zu frieren), erschütterungsfreie, leicht zu erlernende, von nahezu jedem ausführbare Ausdauerlaufen in freier Natur, das an geeignet Stelle sogar ganzjährig als Freikörperlaufen (FKK) durchgeführt werden kann.

Es wirkt auf Dauer Wunder für Mensch, Gesellschaft und Umwelt. (Gesellschaft lässt sich nur positiv verändern, wenn die Massen gesünder werden; Umwelt lässt sich nur retten, wenn eine bessere Gesellschaft vorhanden ist).

 

 

mehr dazu über gLauf-Eisjoggen (siehe Raider oben)

oder direkt auf der Seite der Gesunder: https://die-gesunder.jimdofree.com/glauf-eisjoggen-das-gugaln/

Weltretten Geht anders: Für Menschen, die ausgetretene Pfade verlassen.

DAS Buch zum Kung-Eis.

Auf 80 Seiten (davon 20 mit kurzen Erlebnis-Berichten) erfährt man fast alles zum »Kungsen«: wie man es erlernt, was man beachten sollte, welche Bedeutung es für die eigene, persönliche Welt und die große Welt hat.

 

Achtung: Nicht im Buchhandel erhältlich! Nur bei Amazon. Als Taschenbuch oder eBook.

Direkter Link: hier oder auf Bild klicken.



Social Media