Der Lauflehrer für Kung-Eis-Zauberlaufen (kurz: Eisjoggen)

Körperhygiene (Zähne putzen, waschen, duschen, Wäsche wechseln) wird bei den meisten ganz groß geschrieben, mit gesundem Essen und ausreichend erholsamen Schlaf sieht es oft schon nicht mehr so gut aus. Und von Bewegungs-Hygiene haben die meisten noch nie etwas gehört. Dabei ist sie in unserer Zeit vielleicht viel wichtiger als alles andere.

 

Wenn wir uns von der Zwangsvorstellung lösen, Nacktheit im öffentlich zugänglichen Raum sei automatisch etwas Sexuelles, Unanständiges, Verbotenes (Was übrigens wohl auch die deutsche Rechtssprechung nicht so sieht.),

 

wenn wir uns von der Zwangsvorstellung lösen, sportliche Aktivitäten seien nur gesund, wenn sie richtig anstrengend und quälend sind (Das Gegenteil ist der Fall.),

 

wenn wir uns von der Zwangsvorstellung lösen, sich etwas zu gönnen, müsse etwas mehr oder weniger Ungesundes sein,

 

dann sind wir frei für den Zugang zur größten Errungenschaft der Menschheit…

 

Die 13 Phänomene des Kung-Eis-Zauberlaufens
- obwohl man entblößt im etwas abgelegenen, aber öffentlich zugänglichen Raum ist, ist es keine Straftat, noch nicht einmal eine Ordnungswidrigkeit
- obwohl man nackt auf Bekleidete trifft, sind deren Reaktionen äußerst selten negativ, im Gegenteil, meist sehr positiv, nett und aufgeschlossen
- obwohl man selbst bei Kälte nackt ist, friert man nicht
- obwohl man rennt, schwitzt man nicht
- obwohl man rennt, ist es weniger anstrengend als spazierengehen
- obwohl es weniger anstrengend als spazierengehen ist, ist es hundert mal gesünder als normales Joggen
- obwohl es Sport ist, ist es hoch genussvoll
- obwohl es eigentlich Sport ist, ist es so angenehm wie Urlaub, empfindet man es als täglichen phantastischen aktiven Kurzurlaub
- obwohl es eigentlich ein Sport ist, braucht man dazu keine Überwindung, sondern es entwickelt sich schnell ein starkes Bedürfnis dafür
- obwohl man es unbedingt täglich machen will, ist es keine Sucht
- obwohl es eigentlich ein Lauf-Sport ist, ist es für jeden geeignet, der gehen kann
- obwohl es das Maximum an Genuss und Gesundheit bietet, ist es kostenlos
- obwohl es das Maximum an Genuss und Gesundheit bietet, ist es leicht zu erlernen
 außerdem:
- obwohl es klare Regeln hat, kann (und sollte) es jeder für sich, seine örtliche Umgebung und dem Wetter anpassen

 Kung-Eis-Zauberlaufen, das phänomenale Bewegungshygiene-Konzept für höchste Ansprüche an Genuss und Gesundheit - verzaubert jeden sofort, bewirkt auf Dauer wahre Wunder.

 

 

Als autodidaktischer Lauflehrer mit über 13 Jahren Lauferfahrung und -forschung bin ich bis jetzt als weltweit einziger in der Lage, die angenehmste und mit großem Abstand gesündeste sportliche Freizeitbeschäftigung beizubringen: das Kung-Eis-Zauberlaufen, kurz: Eisjoggen.

[Kung-Eis ist die Abkürzung für: Körper- und Naturgenuss - (nacktive) Erholung in Sonne, bei Schnee und Schlechtwetter. Andere Bezeichnungen dafür sind: 3G-Eisjoggen, gLauf, Wellnesslaufen, Zauberlaufen, Jungbrunnenlaufen Genuss- und Gesundheits-Ausdauerlaufen (Gugaln), Nacktes Eisjoggen-Gesundungslaufen, Schweißfreies Joggen, Natur-Pur-Ur-Kurzschritt-Tanz-Geh-Laufen, und andere.]

Die Bedeutung liegt in der Verbindung, der Synergie, aus maximalen Köper- und Naturgenuss und maximalem gesundheitlichem Nutzen - auch im Sinne von: "Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!".

 

Das Kung-Eis-Zauberlaufen kann man sowohl im klassischen Stil ausführen (aktiver Armeinsatz) als auch in der Nacken- und Schultermuskeln entspannender Form, dem Schlenkerlaufen.

 

Bevor du Unterrichtsstunden bei mir nimmst, empfehle ich dringend das Lesen des schlanken (80 Seiten) Buches, dass das Eisjoggen ausführlich darstellt und beschreibt: Alexander Zettrawski: Weltretten Geht anders: Für Menschen, die ausgetretene Pfade verlassen. Bestellbar leider nur bei Amazon, 7,18 €, keine Versandkosten.

 

meine Kontaktdaten:

Thomas Kritz

Lessingstr. 13

D-09212 Limbach-Oberfrohna, West-Sachsen

Tel: 0170-7871763

 

 

Preise:

Der Lauflehrer vermittelt sein Wissen zum Kung-Eis-Zauberlaufen. Der Laufschüler bezahlt dafür je nach Unterrichtseinheit den entsprechenden Betrag.

 

Dieser beläuft sich auf:

 Je 30-Minuten-Einheit: 65 €

 Je 45-Minuten-Einheit: 85 €

 Je 60-Minuten-Einheit: 110 €

 

Beim Nachweis über finanzielle Schwierigkeiten wird der Beitrag verhandelbar.

 

Was erwartet Dich?

Du solltest Dir einen Überblick verschafft haben, indem Du das oben genannte Begleitbuch liest und Unklarheiten oder weitergehende Fragen notierst. Diese werden mit dem Lauflehrer geklärt.

Der Lauflehrer wird außerdem Deine Ziele und Wünsche erfragen und auch Deine Bedenken. Dann wird er mit Dir zusammen einen Plan erarbeiten und umsetzen, wie Du am effektivsten diese Ziele und Wünsche erreichst. Idealerweise reicht zum Einstieg in das selbständige Kung-Eis-Zauberlaufen bereits eine Einheit.

 

 

weitere Begriffs-Erklärungen:

 

• Eisjoggen: neben dem Umstand, dass als Verb für Kung-Eis Eisjoggen gut passt, hat Eisjoggen noch eigene Bedeutungen: Es ist abhärtend wie Eisbaden, wird kalt angewandt wie Eistee, ist so erfrischend angenehm, wie das Schlecken eines Eises, kann bei Eiseskälte nackt durchgeführt werden und ist in sich dynamisch so ausgeglichen, dass man damit sogar über Glatteis joggen kann.

 

• Zauberlaufen: Dieses Laufen bezaubert sofort, wenn man ins Frei tritt und die kühle Luft auf dem Körper spürt. Und es bewirkt auf Dauer wahre Wunder: Die Wirkung an Naturerlebnis- und Lauffreude in Zusammenspiel mit der gesundheitlichen Wirkung als 100 Prozent, und keinerlei sportliche Aktivität als Null Prozent, ergeben für normales, gelegentliches Joggen, Wandern, Radfahren oder Schwimmen nur runde 5% an positiver Wirkung. Der Unterschied für Lebensfreude, biologische Verjüngung und gesundheitliche Stärkung ist gegenüber bisherigen Sportarten so gravierend, dass der Begriff »Zauberlaufen« auch aus dieser Hinsicht heraus gerechtfertigt ist.

 

• Schlenkerlaufen: natürlichste Laufform, bei der die Arme ohne jeden Krafteinsatz am Körper passiv schlenkern.

 

• gLauf (3G-Eisjoggen): Genuss- und Gesundheits-Ausdauer-Geh-Tanz-Laufen, spezieller Laufstil und Regeln, u.a. nahezu anstrengungsfrei, erschütterungsfrei, schweißfrei/kein Frieren ("goldener Korridor").

 

Lauflehrer.de | Laufschule-Limbach-Oberfrohna.de | Eisjoggen.de | Schlenkerlaufen.de

Haftungsausschluss:

Ich hafte für keinerlei Schäden und Verletzungen, die durch das Ausüben des Laufens entstehen.

Weltretten Geht anders: Für Menschen, die ausgetretene Pfade verlassen.

DAS Buch zum Kung-Eis-Zauberlaufen - Leben in einer neuen Dimension.

Auf 80 Seiten (davon 20 mit kurzen Erlebnis-Berichten) erfährt man fast alles zum »Kungsen«: wie man es erlernt, was man beachten sollte, welche Bedeutung es für die eigene, persönliche Welt und die große Welt hat.

 

Achtung: Nicht im Buchhandel erhältlich! Nur bei Amazon. Als Taschenbuch oder eBook.

Direkter Link: hier oder rechts auf auf Buch-Bild klicken.



Social Media